DIE VISION

„Hand in Hand, betend für unser Land“

So entstand die Vision

Wie Nehemia, als er die Mauer um Jerusalem wieder aufbaute, wurden wir dreimal gerufen, die geistliche Schutz-Mauer um unser Land und für Europa hochzuziehen, gemäß den Worten aus Nehemia 3, Vers 38:

 

„Wir aber bauten die Mauer weiter auf, sodass die ganze Mauer bis zur Hälfte geschlossen werden konnte, und das Volk war mit ganzem Herzen an der Arbeit.“

 

SEINEM Auftrag folgend, legten zwei Christen in Vorbereitung der „Menschenkette des Gebets“ im Sommer 2015 in drei Wochen mehr als 6.500 Km um Deutschland herum zurück, um den ersten Gebetsaufruf an genau 100 Orten entlang der deutschen Bundesgrenze vorzubereiten.


Wir riefen anschließend dazu auf, an genau diesen Orten zu beten; Orte, die sowohl im Grenzgebiet Deutschlands als auch in allen neun Nachbarländern gelegen sind. Mehr als 200 Christen aus Deutschland sowie viele befreundete Gemeinden und christliche Gruppen aus anderen Ländern reagierten darauf. Wir beteten zusammen am 3. und 4. Oktober 2015, das zweite Mal zu Pfingsten 2016 und zum dritten Male am 9. November 2018, dem so genannten „Schicksalstag der Deutschen“. Nach dem dritten Einsatz bekam ich (Heidi Mund) einen kurzen Traum, in dem ich sah, wie wir der geistlichen Mauer eine Krone aufsetzten, d.h. sie vollendeten. Beim dritten Gebetseinsatz beteten und zum Teil auch fasteten mindestens Hunderte von Gemeinden weltweit für unser Land und Europa: in Indonesien, Indien, Malaysia, den USA, Uganda, Ungarn, Israel … und in Deutschland.

Der geistliche Rückenwind aus dem Ausland war hier in Deutschland am Freitag, dem 9. November stark zu spüren, besonders als wir noch spät abends vor dem Reichtagsgebäude beteten und unsere Knie vor dem Kanzleramt beugten, um neues Leben in unser Land hineinzurufen.

 

Unser Dank geht an all die treuen Geschwister in Christus, die sich uns angeschlossen haben und mit uns gemeinsam für einen Erweckungs- und Reformationsdurchbruch in Deutschland und Europa glauben.

 

Wir wollen Deutschland für Jesus Christus gerettet sehen!

 


SAVE EUROPE steht für GEBET und EVANGELISATION


Komm, sei dabei!

Anschrift

Wake Up (!) Ministry

Save Europe

Heidemarie Mund

Schelmenweg 18

60388 Frankfurt am Main

+49 (0) 6109 249770

+49 (0) 173 734 5008

Email: info@SaveEurope.de

Network

PayPal

Für Spenden über PayPal drück bitte den Button

Bankverbindung

Inhaber: HIS Network e. V.

Taunus Sparkasse

IBAN: DE43 5125 0000 0009 0884 58

BIC/SWIFT-Code: HELADEF1TSK

Verwendungszweck: "Ernte in Deutschland"

 

Danke für Deine Unterstützung,          Gott segne Dich!

International

English

French

Italy